The winner goes to …

Die Würfel sind gefallen. Eine kompetent besetzte Jury hat die eingegangen Beiträge kritisch und sorgfältig diskutiert. Schließlich ergab sich ein klares Ergebnis. Die beiden Bewerbungen aus dem Ohm-Gygmnasium sowie der Einzelbeitrag aus der Erlanger Wirtschaftschule wurden seitens der Jury ausgewählt. Dabei wurde insbesondere der Beitrag von Herrn Jonathan Friedmann vom Ohm-Gymnasium als eindeutiger Favorit gewertet, welcher nun professionell umgesetzt und verfilmt wird.

Eine Fertigstellung der Dreharbeiten und eine öffentliche Präsentation wird für den Frühherbst angestrebt.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner aber auch Dank an alle, die sich in den Wettbewerb eingebracht haben.

Comments are closed.